Ausstattung

Laborautomation

Automated Liquid Handling STARlet (Hamilton):

  • Gerät 1; 8-Kanal (1000 µl)
  • Gerät 2, 96-Kanal (300 µl)

Mikrobielle Manipulation (Hamilton):

  • EasyPick – Colony Picking (Selektion nach Farbe und/oder Form der Kolonien)
  • Pin Tool (Kolonie Transfer)

Hochdurchsatz-Bioaktivitätsbestimmung:

  • Inkubation (im Bereich von 4 – 70 °C; Thermo Fisher [Cytomat 2c 450], bis zu 42 „shallow well“ Mikrotiterplatten)
  • Prozesssicherheit (integriertes Barcode Lesegerät [Honeywell])
  • Read-Out (UV-Vis Absorbtion, Lumineszenz und Floureszenzdetektion; Monochromator basierte Messungen; BioTek [Synergy H1]; Injektorsystem)
  • Automatisierter Plattentransport (RackRunner; Hamilton)

Chemische Charakterisierung

Auftrennung/Aufreinigung HPLC-Systeme:

  • Fraktionierung analytischer Maßstab (Agilent 1200 mit Diodenarraydetektor (DAD); Fraktionskollektor)
  • Fraktionierung präparativer Maßstab (Agilent 1260 Infinity mit Diodenarraydetektor (DAD); Fraktionskollektor)
  • Universal Detektor (Corona Veo RS Charged Aerosol Detector (CAD),  kann an das analytische sowie präparative HPLC-System gekoppelt werden, Thermo Fisher)

Zusatzgeräte und Peripherie

Drittgeräte für Hochdurchsatz adaptiert:

  • Aufschluß (MP FastPrep96; bis zu 2 96 deep well Platten)
  • Zentrifugation (Kühlzentrifuge; Beckmann, Allegra X-15R; Rotor für Mikrotiter Platten)

Stammsammlung und Extraktsammlung

BiMM interne Stammsammlung:

  • ca. 200 Bakterien Isolate (Fokus auf Nahrungsmittel und Umwelt)
  • > 100 Filamentöse Pilze (Umwelt-Isolate)

BiMM interne Extraktsammlung:

  • > 2500 Extrakte aus Pilz und Bakterien Kombinationen

Die Sammlungen befinden sich im Aufbau und werden stetig erweitert.